BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     Eilmeldung  14. 07. 2022 Bahnübergang weiterhin gesperrt  Eilmeldung     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsatz "Ölspur"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
071/2020
Einsatztitel
Ölspur
Alarmierung
am 17.12.2020 um 06:57 Uhr
Einsatzort
Mücheln (Geiseltal), OT Langeneichstädt
Beschreibung des Einsatzes

Die Freiwillige Feuerwehr Mücheln wurde von der Polizei nachgefordert, um das auslaufende Öl eines Lieferwagens (Ortsausgang Richtung Schnellroda) aufzunehmen. Das Motoröl konnte abgebunden und somit eine Gefahr für die Umwelt beseitigt werden.

Warum stellt eine Ölspur eine Gefahr dar❓

 

Auch wenn eine Ölspur nach keinem dringenden Einsatz für die Feuerwehr aussieht, ist dennoch Eile geboten. Da die ausgelaufenen und verteilten Flüssigkeiten zu Folgeunfällen führen können. Denn diese verringern den Grip auf der Straße stark. So können z.B. Motorradfahrer auf diesen Flüssigkeiten wegrutschen. Hinzu kommt, dass diese umweltgefährdend und -schädigend sind.

 

? HLF Mücheln

? TLF Mücheln

? KdoW Mücheln

 

? Ordnungsamt Mücheln

?Polizei Querfurt

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Zugangsbeschränkung

04.04.2022

 

Nutzen Sie zur Terminvereinbarung die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters zu folgenden Zeiten:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr