Erdgeschoss in Flammen Drei Verletzte bei Brand in Mehrfamilienhaus in Mücheln

Mücheln (Geiseltal), den 18. 09. 2019

Mücheln -

Beim Brand in einem Mehrfamilienhaus sind am Dienstagvormittag in Mücheln drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, erlitt eine Person eine Rauchgasvergiftung und kam ins Krankenhaus. Zwei weitere Menschen wurden vor Ort behandelt.

Gegen 10 Uhr war es aus zunächst ungeklärter Ursache in einer Wohnung im Erdgeschoss des Hauses in der Schillerstraße zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr brachte in der Folge alle Bewohner in Sicherheit. Ob die Anwohner noch heute wieder in ihre Wohnungen zurückkehren können, stand am Nachmittag noch nicht fest.

 

Weiterlesen...

 

Quelle & Link:

www.mz-web.de