Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Kreismusikschule „Johann Joachim Quantz“ startet ins Jubiläumsjahr

Kreismusikschule „Johann Joachim Quantz“ startet ins Jubiläumsjahr (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Kreismusikschule „Johann Joachim Quantz“ startet ins Jubiläumsjahr

Merseburg, 01.09.2023


Pressemitteilung


Kreismusikschule „Johann Joachim Quantz“ startet ins Jubiläumsjahr


Die Musik ist zurück in den Mauern des Merseburger Schlosses. Seit Schulbeginn schallt es nachmittags wieder aus den Fenstern der Kreismusikschule in den Schlosshof. Das kommende Schuljahr wird für alle Musizierenden besonders spannend, denn zum 75. Jubiläum im Mai 2024 sind viele Auftritte, Workshops und Überraschungen geplant, die es vorzubereiten gilt. Wer aktiv dabei sein will, sollte sich gleich entschließen, eine musikalische Ausbildung zu beginnen.


Vom Instrumentalunterricht, einzeln oder in der Gruppe, über das Singen im Kinderchor, das spielerische Musizieren in den Kursen für die Kleinsten bis zu den großen Ensembles wie Jazzbigband oder Kammerorchester: für Jung bis Alt gibt es an der Kreismusikschule Möglichkeiten, sich musikalisch zu betätigen.


Neue Schülerinnen und Schüler sind vor allem in den Fächern Trompete, Blockflöte und Klavier willkommen.


Der vor zwei Jahren gegründete Kinderchor Knospenklang lädt Kinder im Grundschulalter herzlich zum Mitsingen ein. Denn auch die Chorkinder werden das Jubiläumsprogramm aktiv mitgestalten.


Kreismusikschule „Johann Joachim Quantz“
Domplatz 9, 06217 Merseburg
Tel. 03461/401319
www.musikschule-merseburg.de
Foto: Kreismusikschule „Johann Joachim Quantz“

 

SchülerInnen der Kreismusikschule beim Streichertag

Weitere Informationen

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr