BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
     Eilmeldung  14. 07. 2022 Bahnübergang weiterhin gesperrt  Eilmeldung     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Ersatzneubau Brücke Bachstraße

Vorhaben:

 

Ersatzneubau Brückenbauwerk über die Stöbnitz in der Ortslage Langeneichstädt

 

Ziel:

 

Nach mehreren Starkregenereignissen im Mai/Juni 2017 mit schweren Schäden im gesamten Ort sowie der Erstellung eines Hochwasserschutzkonzepts wurde die größten Probleme in der Ortslage identifiziert. Dazu gehört die Brücke in der Bachstraße.

Die Brücke Bachstraße (errichtet 1929) in Langeneichstädt wurde in 2016 bezüglich des baulichen Zustands überprüft. Dabei wurde der Gesamtzustand mit der Note 3,7 bewertet. Deshalb wird der Ersatzneubau als unumgänglich betrachtet.

Die Neuerrichtung der Brücke sichert die Erreichbarkeit der Anwohner in Notfällen und erhält die Infrastruktur vor Ort, entsprechend den Zielen der GAK. Der dörfliche Charakter bleibt dadurch unberührt. Weiterhin wird die Brücke so errichtet, dass ein konkreter Beitrag zum Hochwasserschutz geleistet wird (Vermeidung von Stellen, an denen sich Treibgut ablagern kann). Durch Neuerrichtung mittels moderner Richtlinien und Normen sowie Umgestaltung des Bettes wird das Abflussverhalten deutlich verbessert. Der Ersatzneubau ist auf einen Durchfluss eines HQ100- Ereignis ausgelegt.

Die Maßnahme wird vom Land Sachsen-Anhalt aus Mitteln zur Verbesserung des kommunalen Hochwasserschutzes sowie EU-Mitteln aus dem EFRE-Fonds gefördert.

 

EFRE SIGNET

 

Logo

Weiterführende Informationen:

https://europa.sachsen-anhalt.de/

https://europa.sachsen-anhalt.de/esi-fonds-in-sachsen-anhalt/ueber-die-europaeischen-struktur-und-investitionsfonds/efre/

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Zugangsbeschränkung

04.04.2022

 

Nutzen Sie zur Terminvereinbarung die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters zu folgenden Zeiten:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr