Bannerbild | zur Startseite30 Jahre Stadtfest Mücheln (Geiseltal) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mast- und Schotbruch! Erste offizielle Segelregatta auf dem Geiseltalsee

Wer wird der erste Gewinner des Geisteltalsee-Pokals? Um ihn zu ermitteln, wird am Samstag und Sonntag die erste Segelregatta auf der Wasserfläche zwischen dem Stöbnitzer Strand und der Marina Mücheln ausgetragen.

Regatta als Höhepunkt der diesjährigen Saison

Organisiert wird das Rennen von dem Müchelner Segelsportverein Geiseltalsee (MSVG), der am 1. Juni vorigen Jahres gegründet wurde und inzwischen 20 Mitglieder hat. Für diese wurde „die Regatta als Höhepunkt der diesjährigen Saison ins Leben gerufen“, wie der Vorsitzende Marko Agthe erzählt.

An dem Wettbewerb beteiligen sich neben dem MSVG auch Segelvereine aus Kelbra, vom Süßen See und aus der Lausitz. Die Rennen finden in drei Altersklassen statt. Bei den Erwachsenen gehen zehn Segelboote vom Typ Ixylon an den Start. „Diese wurden bereits zu DDR-Zeiten konstruiert und haben immer noch eine große Anhängerschaft unter den Seglern“, erklärt Agthe.

Bei den Jugendbesatzungen, also ab 14 Jahren, treten drei sogenannte „420er“ gegeneinander an. Bei den Kindern, unter denen unter anderem Aghtes siebenjährige Tochter Luise ist, sind es vier Boote vom Typ Optimist. Diese gibt es laut Agthe bereits seit den Dreißiger Jahren und haben sich als Einstiegsklasse für den Regattasport etabliert.

Strecke variiert je nach Windbedingungen

Bei der Regatta geht es darum, einen festgelegten Kurs abzufahren, der durch mehrere Tonnen abgesteckt ist. Über die Länge der Strecke kann Agthe indes noch nichts sagen, da sie je nach Windbedingungen variiert. Im schlimmsten Fall, also bei totaler Windstille, müsse der Start um einige Minuten oder gar Stunden verschoben werden.

Die Veranstaltung wird am Samstag um 12 Uhr am Stöbnitzer Strand eröffnet. Das erste Rennen beginnt 14 Uhr. Am Sonntag folgen ab 10 Uhr weitere Fahrten und 14.30 Uhr schließlich die Siegerehrung mit der ersten Verleihung des Geiseltalsee-Pokals. Die Regatta kann sowohl vom Strand als auch von der Marina Mücheln aus verfolgt werden. (mz)

 

Quelle & Link:

www.mz-web.de

©2016

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr