Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite30 Jahre Stadtfest Mücheln (Geiseltal) | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Seuche Vogelgrippe bei Bussard und Graugans

Merseburg -

Im Saalekreis gibt es zwei weitere Vogelgrippe-Fälle. Sowohl bei einer Graugans, die in der Merseburger Haackestraße gefunden wurde, als auch bei einem 300 Meter hinter dem Ortsausgangsschild von Mücheln an der Landstraße K2165 gefundenen Bussard sei im Landesamt für Verbraucherschutz der Influenzavirus des Subtyps H5 nachgewiesen worden, teilte der Landkreis am Freitag mit. Beide Proben wurden für weitere Analysen an das Friedrich-Löffler-Institut geschickt.

Rund um die Fundstellen wurden laut Mitteilung des Landkreises in einem Radius von einem Kilometer Sperrbezirke und in einem Radius von drei Kilometern Beobachtungsgebiete festgelegt. Verendetes und erkranktes Geflügel muss dem Veterinäramt des Kreises angezeigt werden, Hunde oder Katzen dürfen nicht frei herumlaufen. Innerhalb weniger Tage ist das bereits der dritte Fall. Erst in der vergangenen Woche war bei einem Bussard, der am Ostufer des Runstedter Sees in Großkayna entdeckt wurde, das Influenzavirus H5N8 bestätigt worden.

Die Stallpflicht für Geflügel für den gesamten Landkreis gelte im Übrigen weiterhin, so Kreissprecherin Kerstin Küpperbusch.

 

– Quelle: http://www.mz-web.de/25806110 ©2017

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr