30 Jahre Stadtfest Mücheln (Geiseltal) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Senftenberger hatten keine Chance im Geiseltal

Senftenberger hatten keine Chance im Geiseltal (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Senftenberger hatten keine Chance im Geiseltal

Im Nachholspiel trafen die Geiseltaler Wölfe auf den SV Senftenberg. Mit einem deutlichen 7:1 und 3683 zu3310 Kegel konnten die Brandenburger Gäste klar geschlagen werden.

Die Wölfe starteten mit Andreas Fritsche, der auf sehr gute 640 Kegel kam und Jens Lehmann (517) mit 4:0 Sätzen klar in die Schranken wies. Sein Partner Alexander Weber (555) haderte mit seiner Leistung und verlor sein Match gegen Jörg Bruhn mit 1:3 Sätzen. So stand es 1:1, aber die Wölfe hatten schon ein Kegelplus von 111.

Ab dem 2.Durchgang spielten die Geiseltaler ihre Heimstärke aus und ließen nichts mehr anbrennen. Von 16 Sätzen wurde lediglich noch einer abgegeben.

Andreas Kühn erspielte mit 658 Punkten Tagesbestleistung, was auch für ihn eine neue persönliche Bestleistung bedeute und gewann damit gegen Sven Seiffert (595-Mannschaftsbestleistung) mit 4:0 Sätzen. Reinhard Hey (598) gewann gegen Mario Peßolat (522) ebenfalls mit 4:0 Sätzen. Die Wölfe gingen mit 3:1 Punkten in Führung und hatten 250 Kegel auf der Habenseite.

Der abschließende 3.Durchgang knüpfte nahtlos an die vorherigen an. Sven Tränkler mit starken 635 Kegeln gewann gegen Alexander Schuppan (548) mit 4:0 Sätzen. Harald Fechner (597), nach langer Verletzungspause erstmalig wieder im Einsatz, gewann gegen Steffen Kretzschmar (561) mit 3:1 Sätzen.

Durch diesen Sieg sind die Wölfe kaum noch von der Tabellenspitze zu verdrängen und können am kommenden Samstag im Spitzenspiel gegen den Tabellendritten Kleeblatt Berlin den Staffelsieg vorzeitig klar machen.

 

Andreas Kühn

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr