BannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite30 Jahre Stadtfest 2024 | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Mit neuen Bestleistungen ins neue Jahr

Mit neuen Bestleistungen ins neue Jahr (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Mit neuen Bestleistungen ins neue Jahr

Der erste Wettkampf nach dem Jahreswechsel ist immer etwas Besonderes. Nach der Wettkampfpause über Weihnachten und Silvester, in welcher neue Übungen gelernt und auf größere Kunsträder gewechselt wurde, ist es die erste Gelegenheit Konkurrenten und gleichzeitig Freunde aus anderen Vereinen wiederzusehen.
Zu diesem Anlass ging es für die Sportler des VfH Mücheln am vergangenen Samstag, 28.01.2017, zum ersten Landespokalwettkampf nach Kleinmühlingen.
Vivien Behling zeigte in der Kategorie der Schülerinnen U11 ihr Können. Die 9jährige fuhr ihr ausgearbeitetes Wettkampfprogramm sicher und ohne große Unsicherheiten. Mit einer minimalen Schwierigkeitsabwertung von gerade einmal 4 Punkten durfte Vivien zur Siegerehrung aufs Treppchen und dort strahlend ihre Urkunde entgegennehmen.
Bei den jüngsten Sportlerinnen schaffte es Kira Berger ihre persönliche Bestleistung um 4 Punkte zu steigern. Die Erstklässlerin zeigte sowohl langgekonnte als auch neuerlernte Figuren mit Bravour und gab dem Kampfgericht so nur wenige Möglichkeiten eine Unsicherheit mit Punktabzug zu bestrafen. So durfte die Sportlerin des VfH Mücheln am Ende ihre Urkunde für den ersten Platz mit nach Hause nehmen.
Ziel ist es natürlich die Bestleistungen in folgenden Wettkämpfen noch zu verbessern und weiterhin fleißig auch an schwierigeren, neuen Übungen zu feilen. Der zweite Landespokal findet in 6 Wochen in Annaburg statt.

 

Sophie Bachmann

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr