Bannerbild | zur StartseiteBannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite30 Jahre Stadtfest Mücheln (Geiseltal) | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Neuer Start in Annaburg

Neuer Start in Annaburg (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Neuer Start in Annaburg

Seit 15 Jahren waren die Kunstradsportler des VfH Mücheln nicht mehr in Annaburg – so lange fand kein Wettkampf in der östlichsten Stadt Sachsen-Anhalts statt.
Am letzten Wochenende, 11.03.2017, änderte sich dies. Der Annaburger Hallenradsportverein richtete den 2. Landespokal und die zeitgleich stattfindende Landesmeisterschaft der Jugend aus.
Obwohl fast alle Sportler eher aufgestanden waren, als sie es in der Schulzeit machen, um pünktlich zum Wettkampfstart vorbereitet in der Turnhalle zu stehen, gaben alle ihr bestes. Zwar machten die ungewohnte Umgebung und die schwer erkennbare Flächenbegrenzung das Abrufen der Leistung schwieriger – dennoch konnte der VfH Mücheln am Ende des Tages einige Erfolge verbuchen.
In der Disziplin der Schülerinnen U13 standen am Ende gleich zwei Müchelnerinnen auf dem Treppchen. Sowohl Hannah Berger als auch Anne Albani hatten sich persönliche Bestleistungen und damit minimale Abzüge ihres Ausgangswertes erfahren. Der erreichte erste und dritte Platz sind damit äußerst positive Zeichen im Hinblick auf die anstehende Landesmeisterschaft im Mai.
Die älteren Sportlerinnen, die bereits in der Altersklasse der Jugend (U19) starten, stemmten an diesem Samstag eine Doppelbelastung – sie mussten gleich zweimal an den Start.
Julia Bachmann stand zunächst mit dem höchsten Ausgangswert vor dem Kampfgericht. Nach einigen Wacklern und der knapp bemessenen Präsentationszeit musste sie sich ihrer Konkurrentin aus Kleinmühlingen geschlagen geben. Dennoch bekam Julia am Ende des langen Tages die Silbermedaille überreicht und ist damit Vize-Landesmeister Sachsen-Anhalts.

Sophie Bachmann
 

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr