Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild30 Jahre Stadtfest Mücheln (Geiseltal) | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Arbeitssieg gegen Friedrichshain

Kegler (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Kegler

Geiseltaler Kegler mit Arbeitssieg gegen Friedrichshain

 

Die erste Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln hat auf ihrer Heimbahn mit 3608:3517 Kegeln (6:2 Mannschaftspunkten) gegen den BSV Grün-Weiß Friedrichshain gewonnen. Mit dem „Arbeitssieg“, wie Mannschaftleiter Andreas Kühn es nannte, waren die Wölfe zwar zufrieden – mit den Einzelergebnissen jedoch nicht so sehr.

In der Gesamtholzzahl führen die Geiseltaler von Anfang an. Aus 20 Kegeln Vorsprung nach dem ersten Durchgang werden am Ende 91. In den einzelnen Sätzen jedoch ist es ein Spiel wie auf der Achterbahn: Bahngewinn und Bahnverlust wechseln sich immer wieder ab. Exemplarisch dafür sind die 171 Kegel von Mannschaftleiter Andreas Kühn auf Bahn eins, auf die eine 136er-Bahn folgt. Er lässt sich davon jedoch nicht beirren und holt sich am Ende den Tagesbestwert von 641 Kegeln.

Gleichzeitig mit ihm auf der Bahn bestreitet Matthias Noack sein erstes Saisonspiel für die Wölfe. Auch er legt toll los, leistet sich ein Zwischentief und gewinnt am Ende dank einer 171er-Bahn doch noch seinen Mannschaftspunkt.

Einen schwarzen Tag hat Justin Lorenz erwischt. Er sucht die richtige Gasse vier Bahnen lang vergebens und muss seinen Mannschaftpunkt mit 0:4 abgeben.

Neuzugang Sebastian Becker behält in seinem ersten Punktspiel für die Wölfe eine weiße Weste und schickt seinen Gegner mit 4:0 (597 Kegel) von der Bahn. Er bilanziert später: „Ich bin sehr zufrieden und freue mich, dass ich das Vertrauen der Trainer bekommen habe. Der Sieg heute war eine gute Antwort auf die Niederlage in Freital, darauf können wir aufbauen.“

In der Tabelle steht der SV Geiseltal Mücheln nun auf Platz drei.

Am kommenden Wochenende steht das erste Pokalspiel der Saison in Schwabsberg (Baden-Württemberg) auf dem Plan. In der Liga geht es am 15. Oktober mit einem Auswärtsspiel beim Tabellenführer im sächsischen Stollberg weiter.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

SV Geiseltal Mücheln – BSV Grün-Weiß Friedrichshain 3608:3517 Holz (6:2 Mannschaftspunkte)

Justin Lorenz (Mücheln) – Dennis Schulz (Friedrichshain) 567:625 Holz (0:4 Satzpunkte)

Sebastian Becker – Marcel Schminke 597:519 Holz (4:0)

Andreas Kühn – Jens Krahl 641:589 Holz (3:1)

Matthias Noack – Clemens Potratz 587:577 Holz (2:2)

Max Mittag – Stefan Mitrenga 599:627 Holz (1:3)

Robert Heydrich – Sven Blechstein 617:580 Holz (3:1)


Presseinformation

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr