BannerbildBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite30 Jahre Stadtfest Mücheln (Geiseltal) | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Geiseltaler Kegler verschenken Punkt gegen Zerbst

Geiseltaler Kegler verschenken Punkt gegen Zerbst (Bild vergrößern)
Bild zur Meldung: Geiseltaler Kegler verschenken Punkt gegen Zerbst

Geiseltaler Kegler verschenken Punkt gegen Zerbst II 

 

Mit einem diplomatischen Unentschieden starten die erste Männermannschaft des SV Geiseltal Mücheln und die Reserve des SKV Rot Weiß Zerbst in die Saison. Mit dem 4:4 (3702:3580) könnten nach dem Spielverlauf beide Teams zufrieden sein – und sind es doch nicht. 

 

Zu Beginn der Begegnung sieht es noch nicht nach einer Punkteteilung aus. Robert Heydrich kommt trotz guter 624 Kegel nicht an gegen die 648 von Robert Ernjesi. Für Wolfgang Roick (581) wäre ein Sieg gegen Alex Karl (599) durchaus möglich gewesen, aber er verliert immer wieder den Faden und stellt sich Bilder, für die er zu viele Wurf benötigt. Dementsprechend stehen nach der ersten Bahn für die Geiseltaler minus 42 Kegel auf der Anzeigetafel. 

 

Nach dem zweiten Durchgang sind es plötzlich 47 Kegel plus – weil Andreas Kühn seine beiden Gegner nach Belieben dominiert. Mit 669 Kegeln stellt er einen neuen Bahnrekord der B-Senioren auf – unter anderem dank einer 193er Bahn. Daran ändert auch die Auswechslung seines ersten Gegners Kai Brandt zu Hannes Bräse nach zwei Bahnen nichts. Er nimmt dem Duo im Alleingang 135 Kegel ab. 

 

Umso mehr ärgert sich sein Müchelner Teamkamerad Max Mittag (579) über die fehlende Präzision. So manches Mal braucht er einen zusätzlichen Wurf, weil der entscheidende Kegel einfach nicht fallen will. 

 

Der Schlussdurchgang muss beide Duelle gewinnen und den Vorsprung in der Holzzahl verteidigen, um den Sieg nach Hause zu bringen. Während Justin Lorenz das mit 4:0 Sätzen und 654 Kegeln super gelingt, kann Matthias Noack (595) sein spannendes Duell gegen Manuel Wassersleben (601) leider nicht gewinnen. 

 

Der Müchelner Mannschaftsleiter Andreas Kühn bilanziert am Ende: „Für uns ist das ein verlorener Punkt. Mit 122 Kegeln Vorsprung müssen wir so ein Spiel gewinnen. Aber die Zerbster haben clever aufgestellt und die entscheidenden Duelle gewonnen.“ 

 

Am kommenden Wochenende fahren die Geiseltaler Wölfe zum SKC Kleeblatt Berlin.


Die Ergebnisse im Einzelnen: 

SV Geiseltal Mücheln – SKV Rot Weiß Zerbst II 3702:3580 Holz (4:4 Mannschaftspunkte) 

Wolfgang Roick (Mücheln) – Alex Karl (Zerbst) 581:599 Holz (2:2 Satzpunkte) 

Robert Heydrich – Robert Enjesi 624:648 Holz (1:3) 

Andreas Kühn – Kai Brandt/Hannes Bräse 669:534 Holz (4:0) 

Max Mittag – Robert Herold 579:625 Holz (21,5:2,5) 

Justin Lorenz – Andreas Wienicke 654:573 Holz (4:0) 

Matthias Noack – Manuel Wassersleben 595:601 Holz (1:3)

 

Weitere Informationen

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

 

Telefon: 034632 / 40111

Fax: 034632 / 40135

 

Öffnungszeiten der Verwaltung

Wir haben mit und ohne Termin für Sie geöffnet. Zur Terminvereinbarung nutzen Sie die jeweilige Durchwahl des Amtes/Sachbearbeiters

 

Öffnungszeiten der Verwaltung:

 

Montag und Freitag: 09:00 - 12:00 Uhr
Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr