BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
034632 400 (Zentrale)
Link verschicken   Drucken
 

Eine Fahrradtour nach Bad Lauchstädt

Entfernung: 15 km

Zeit für die Tour: ca. 6 Stunden

Streckenprofil:  Rad- und Feldwege, asphaltierte Straße, Kopfsteinpflaster.

 

Ab dem Viadukt in Mücheln (G.) nutzen Sie den Radweg in Richtung Stöbnitz, durchqueren den Ort und fahren entlang des ehemaligen Tagebaurandes weiter bis zur Klobikauer Halde. Am Fuß der Halde entlang am Wasserwerk vorbei, führt der Weg zum Ort Oberklobikau. Auf der Landstraße erreichen Sie nach Niederklobikau den Ort Krakauc. eine Verbindungsstraße (Kopfsteinpflaster) führt von diesem nach Bad Lauchstädt.

 

Kuranlagen B-Lauchst..jpg

 

Hier lädt Sie der fast 5 Hektar große historische Kurpark mit seinen Bauten und Anlagen zu einem Besuch ein. Es ist Deutschlands einziges komplett erhaltenes Badeensemble, welches Ende des 18. Jahrhundert geschaffen wurde.

Ebenso sollten Sie das im Jahre 1802, nach Goethes Plänen erbaute Sommertheater mit seiner original barocken, funktionstüchtigen Bühnentechnik in Ihre Besichtigungstour einplanen.

 

Goethetheater.jpg

 

Führungen durch das Goethe-Theater und die historischen Kuranlagen mit Quelle, Kolonaden, Kursaal, Teich und Christianen-Tempel sind von April bis Oktober möglich.  (Tel.: 034635/78228)

Nur wenige hundert Meter vom Kurpark entfernt befindet sich der Lauchstädter Mühlenhof. Die 1850 erbaute Windmühle war noch bis Mitte der 70er Jahre des vergangenen Jahrhunderts in Betrieb. Die Besichtigung der noch komplett vorhandenen Mühlentechnik ist nach vorheriger Absprache möglich. (Tel.: 034635 / 20316). Landwirtschaftliche Geräte und verschiedene Haustiere beleben den Mühlenhof.

 

badlauchstädtmühle1.jpg

 

Für die Rückfahrt nach Mücheln (G.) nutzen Sie bis zur Ortschaft Niederklobikau die gleiche Fahrstrecke wie auf der Hintour. Von Niederklobikau führt eine neue Straße zur Klobikauer Kippe. Sie sollten einen Besuch des Aussichtsturmes "Klobikauer Seeblick" nicht versäumen. Die Aussicht von der 11 Meter hohen Plattform auf das ausgedehnte Seengebiet entschädigt Sie für den Anstieg auf die rekultivierte Haldenkippe.

Die Rückfahrt führt Sie am Ufer des Geiseltalsees über Stöbnitz zurück zum Ausgangsort Mücheln (G.).

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

Telefon: (034632) 400

Telefax: (034632) 40135

 

Sprechzeiten (Corona)

Aufgrund der aktuellen Lage, benötigen Sie in allen Gebäuden der Verwaltung einen Termin zu den unten aufgeführten Öffnungszeiten. Diesen können Sie unter 034632 / 40112 vereinbaren. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr