BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
034632 400 (Zentrale)
Link verschicken   Drucken
 

Straußwirtschaft „Goldener Steiger“

Vorschaubild

Winzer Lars Reifert

Telefon 034464 27133 Winzer Lars Reifert
Mobiltelefon 0151 15739449 Winzer Lars Reifert

Homepage: www.weinbau-am-geiseltalsee.de/

Öffnungszeiten:
April & Oktober 2018:
Wochenenden/Feiertage: 10.00 – 18.00 Uhr

Mai bis September 2018:
Wochenenden/Feiertage: 10.00 – 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 11.00 – 16.00 Uhr

Vorstellungsbild

Besichtigen Sie den Weinberg „Goldener Steiger“ auf einer ehemaligen Abraumhalde und verkosten Sie anschließend die Weine des Winzers Reifert (Weinverkostung ab 8 Teilnehmern - mit Voranmeldung).

 

 

 Verkostung von 5 Weinen ca. 1,5  Stunden (bitte mit Voranmeldung)

Vorstellungsbild


Aktuelle Meldungen

Eröffnung Straußwirtschaft am 31. März 2018

(12. 03. 2018)

Sehr geehrte Weinfreunde,

so langsam wird es Frühling. Der Rebschnitt ist geschafft und nun wird die Straußwirtschaft zur Eröffnung am 31. März 2018 herausgeputzt.

 

Öffnungszeiten der Straußwirtschaft:

 

April & Oktober 2018:
Wochenenden/Feiertage: 10.00 – 18.00 Uhr

 

Mai bis September 2018:
Wochenenden/Feiertage: 10.00 – 18.00 Uhr
Dienstag bis Freitag: 11.00 – 16.00 Uhr

 

Weinflaschen für Weinpatenschaften

Die Weinflaschen für die Weinpatenschaften werden ab dem 26.03.2018 versendet bzw. können nach Absprache im Hofladen abgeholt werden.

 

Jungweinprobe

Wir laden am 6. und 7. April zur Jungweinprobe in der Goethestadt Bad Lauchstädt ein. Genießen Sie im tollen Ambiente der „Alten Remise“, fünf Weine vom Weinberg „Goldener Steiger“ am Geiseltalsee.

Passend zum Wein wird ein 4 Gänge Menü, zubereitet von den Lauchstedter Gaststuben, serviert.

Infos unter: www.lauchstedter-gaststuben.de

 

Karten für 42,00€ pro Person erhalten sie unter info@weinbau-am-geiseltalsee.de

 

Weinfrohe Grüße aus Freyburg!

Foto zur Meldung: Eröffnung Straußwirtschaft am 31. März 2018
Foto: Eröffnung Straußwirtschaft am 31. März 2018

Erste Weinprobe im historischen Gewölbekeller im Rathaus von Mücheln war ein voller Erfolg

(18. 04. 2016)

Am Freitag und Samstag veranstaltete Winzer Lars Reifert die erste Weinprobe mit Kerzenschein im wunderschönen historischen Gewölbekeller im Rathaus von Mücheln. Die Idee dazu bekam Lars Reifert von seiner Lebensgefährtin Heike nach einer Lesung während des Kulturmonats. Wir haben gemeinsam gesponnen und dann die Sache angepackt, so ergab sich die neue Möglichkeit die eigenen Weine dem Publikum vorzustellen. Wer vorher noch nie in den Kellern unter dem Rathaus war wird beim erstmaligen Betreten überrascht und sicherlich auch erstaunt sein, welche Faszination ein solch imposantes Gewölbe auslöst, jedenfalls war das bei meinem ersten Besuch so. Der Winzer zeigte gekonnt, wie man in diesem Ambiente eine gemütliche Atmosphäre schafft. Dämmriges Licht, Kerzenschein und zwei prall gefüllte Tische schick hergerichtet. Neben dem Wein, den es noch zu verkosten galt, waren die Tische reich gedeckt mit verschiedenen Brot- und Käsesorten, Weintrauben, Gurken und sehr guter und reichlicher Wurst von einem Naumburger Fleischermeister der sein Handwerk offensichtlich gut versteht.

 

Begrüßt wurden wir vom Winzer selbst und der derzeit amtierenden Weinprinzessin Sophia Klawon. Die beiden führten durch den Abend mit allerlei Weinsprüchen und vielen Informationen rund um den Wein der verkostet wurde, aber auch über das Entstehen und die Entwicklung des Weinberges zum Goldenen Steiger, denn das unglaubliche Rekultivierungsprojekt der Visionäre ist immerhin einmalig auf der Welt und wurde 2008 zudem als innovativster Weinberg mit einem Zukunftspreis ausgezeichnet.

 

Verkostet wurden 6 verschiedene Weinsorten über eine Dauer von etwa zweieinhalb Stunden. Zwischendurch wurden immer wieder Fragen aus dem Publikum beantwortet, der Wein der gerade verkostet wurde erklärt und natürlich gegessen, denn das Essen zwischendurch sei wichtig erklärte der Winzer. Jeder wollte ja schließlich auch alle sechs Weine probieren und ohne eine ordentliche Grundlage schaffe man das eben nicht. Ich denke einige kamen dann schon an Ihre Leistungsgrenze.

 

Der Winzer schaffte es immer wieder Einblicke hinter die Kulissen des Weinanbaus zu geben, sodass es nie langweilig oder gar langatmig und allzu sehr fachspezifisch wurde. Im Gegenteil, ich denke die gesamte Gesellschaft an diesem Samstagabend passte gut zusammen, vielleicht auch deshalb, weil es ein guter Mix von Alt und Jung war. Die Stimmung war jedenfalls sehr gut und es wurde viel gelacht.

 

Lars Reifert hat mit der Entscheidung eine Weinprobe in den historischen Gewölbekellern zu veranstalten Mut bewiesen neue Wege zu gehen und hat alles richtig gemacht. Ich könnte mir vorstellen und würde es mir wünschen, dass solche Weinproben oder auch andere Veranstaltungen in unserer Stadt zu einer festen Größe werden. Bei Facebook ist schon zu lesen, dass es nächstes Jahr im April drei Veranstaltungen geben wird.

Für uns war es ein unvergesslicher und rundum gelungener Abend.

 

Tino Richter

Foto zur Meldung: Erste Weinprobe im historischen Gewölbekeller im Rathaus von Mücheln war ein voller Erfolg
Foto: Erste Weinprobe im historischen Gewölbekeller im Rathaus von Mücheln war ein voller Erfolg

Kontakt und Adresse

Stadt Mücheln (Geiseltal)

Markt 1
06249 Mücheln (Geiseltal)

 

Telefon: (034632) 400

Telefax: (034632) 40135

 

Sprechzeiten (Corona)

Aufgrund der aktuellen Lage, benötigen Sie in allen Gebäuden der Verwaltung einen Termin zu den unten aufgeführten Öffnungszeiten. Diesen können Sie unter 034632 / 40112 vereinbaren. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Dienstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr

Donnerstag: 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr